Über

Photo by Rok Romih on Pexels.com

Hulls Labor – ein Ort, wo der Versuch, Kieselsteine zu destillieren, zelebriert wird. Was bei dieser Prozedur an Geniessbarem abfällt, mag zu Recht dürftig erscheinen. Hull ist nur ein studierter Besserwisser; seine kühn montierte Stirnlampe vermag den absurden Weg zum Gipfel lediglich spärlich zu beleuchten. Unter einem Labor stellt man sich gewöhnlich auch etwas anderes vor als eine Sammlung von Spielkarten und -würfeln. Und die possierlichen Versuche, die Hull damit anstellt, wecken eher wenig Vertrauen in höhere Erkenntnisse. Aber aus Spargründen müssen wir hier leider auf diese Pappkulissen und wohlfeile, charakterfreie Schauspieler zurückgreifen. Nun, wer Hulls Weg dennoch folgt, findet immerhin lauter kleine Zettelchen mit süssen Verweisen wie: „hier entlang!“ Ist das etwa nichts?