Love store

Als Tom seine Wohnungstür öffnete und er sie auf einmal so ganz unvermittelt vor sich stehen sah, bekam die krumme Raumzeit tatsächlich einen zusätzlichen Knick, obwohl das eigentlich gar nicht möglich war. Ein nachtblauer Blitz, unsichtbar, und ein zuckersüsser Dur-Akkord, unhörbar, durchstreiften sein ruheloses Hirn, liessen ihn freudig und töricht aussehend dastehen. Er sagte nur: … Weiterlesen Love store

First Kontakt

Schlotti! Tom sprang auf und fuchtelte mit den Armen. Schlotterbeck blickte in seine Richtung und als er den Verrückten sah, wie er lächelnd herumzappelte, musste er selber lächeln. Schlotti! Schlotti! Komm rüber! Als Schlotterbeck bei Toms Tisch auf der Terrasse des Cafés ankam, war ihm nicht nur wohl ums Bauchfell. Alle Augen waren auf ihn … Weiterlesen First Kontakt

Intermezzo

"E mentre il mondo cade a pezziIo compongo nuovi spazi e desideri cheAppartengono anche a teChe da sempre sei per me l'essenziale" (Marco Mengoni) Vier Zeilen – und alles ist gesagt. Quattro righe - e tutto è detto. Detto fatto. Ciao.

Harry Potter and Hulls Chamber of Secrets

Aufwachen, Leute. Die dritte Staffel hat soeben begonnen. Wo sind wir denn? Nun, das sieht nach Hulls Café der verlorenen Jugend aus. Wo soll das bitte schön sein? Egal. Jemand stellt sich halt ein hübsch hergerichtetes Strandcafé vor, der alte Existenzialist eher eine düstere Hinterhofkneipe mit Zigarettenqualm und dauerndem Dröhnen der Lüftungsanlage des Kaufhauses nebenan. … Weiterlesen Harry Potter and Hulls Chamber of Secrets

Hinterstellar

Luca trat mit einem Lied auf den Lippen in Hulls Kontor ein und das Lied ging so: You must remember thisA kiss is just a kissA sigh is just a sighThe fundamental things applyAs time goes by... Auf den ersten Blick schien gar keiner anwesend zu sein. Doch dann entdeckte er Hull in einer recht … Weiterlesen Hinterstellar