Ticketing ins Paradies

Und was hast du da? Ah, der Zettel da? Hm. Ottokar Schlotterbeck reichte ihn über den Tisch. Er freute sich diebisch, darauf angesprochen worden zu sein. Hm, ich lese das mal kurz, ja? Ja, klar, ja, super. Hm. Auf dem Stück Papier standen folgende Zeilen: Das Ende schon vor dem Anfang Diese unschuldige Nacht damals, … Weiterlesen Ticketing ins Paradies

Werbung

Imbranato

Paura di cadere ma voglia di volare La vita riavvolta Tutto questo è sfortunatamente troppo poco Il meno non è sempre il più Eternità e finitezza Combattono nella mia testa Ma io non sono nessuno Rimangono solo stupidi desideri Nostalgia senza parole Rimpianto senza parole Solo un dolore alle budella E risate insensate e sguaiate … Weiterlesen Imbranato

Intermezzo

"E mentre il mondo cade a pezziIo compongo nuovi spazi e desideri cheAppartengono anche a teChe da sempre sei per me l'essenziale" (Marco Mengoni) Vier Zeilen – und alles ist gesagt. Quattro righe - e tutto è detto. Detto fatto. Ciao.

Dreieinhalb Wünsche

Schau mal, da drüben schlagen sich gerade ein paar Vollpfosten die Köpfe ein. Können wir das erklären? Die einen finden's klasse gegen den Lockdown anzutreten, die andern verurteilen das. Hm. Verstehen wir denn etwas grundlegend falsch...? Ja. Diese Pandemie zeigt doch deutlich, wie der Mensch tatsächlich funktioniert. Er denkt sich zuerst einmal was aus; also … Weiterlesen Dreieinhalb Wünsche